Daten

Gemeindeteile:

Michelau i.OFr., Lettenreuth/Oberreuth, Neuensee, Schwürbitz

 

Höhe:

266,13 NHN

 

Wirtschaftsstruktur:

Kunststoffverarbeitung, Korbindustrie, Möbelindustrie (Klein-, Polster- und Wohnmöbel usw.), Landwirtschaft, Textilien (Veredelung und Verarbeitung), Metallwaren,  Kinderwagen, Spielwaren

 

Gemeindefläche

Gesamtgemeinde Michelau i.OFr. - ca. 1935 ha, davon 572 ha Wald

Gemarkung Lettenreuth: ca. 535 ha davon ca. 239 ha Wald
Gemarkung Michelau i.OFr. ca. 755 ha davon ca. 178 ha Wald
Gemarkung Neuensee ca. 338 ha davon ca. 117 ha Wald
Gemarkung Schwürbitz ca. 307 ha davon ca.   38 ha Wald

 

 

Einwohner

ca. 6.300

  

 


Wasserhärte im Gemeindebereich Michelau i.OFr.:

 

Gemeindeteile Michelau i.OFr., Neuensee, Lettenreuth/Oberreuth

* Härtebereich hart - (Michelauer Wasser)      17,1 °dH

 


Gemeindeteil Schwürbitz

   Hochzone  = Härtebereich weich    (FWO Wasser)               5,7 °dH

* Tiefzone    = Härtebereich hart      (Michelauer Wasser)     17,1 °dH

 

 

Deutsche Härtegrade

(°dH)

Härtebereich

 

 0 -  7

1 - weich (kein Weichspüler erforderlich)

 7 - 14 2 - mittel
14 - 21

3 - hart

über 21 4 -  sehr hart

 

 

 

 

 

 

(* weitere Wasserwerte siehe auch untenstehenden Link)



Bei der Aufbereitung des Trinkwassers im Wasserwerk der Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Michelau i.OFr. (Michelauer Wasser) wird Chlor beigegeben. Die derzeitige Konzentration liegt bei 0,02 mg/l (Stand September 2018).
Nähere Auskunft kann bei der Gemeindeverwaltung Zi.Nr. 2.14 während der allgemeinen Geschäftsstunden eingeholt werden.



 

drucken nach oben