Veranstaltungen der Gemeinde Michelau i.OFr.

Problemmüllsammlung in Michelau i.OFr.

Beschreibung:

Bei dieser Sammelaktion für Privathaushalte sollten Sie abgeben, was Sie für giftig oder besonders umweltgefährdend halten, z.B. Chemikalienreste, Farb- und Lackreste, lösemittelhaltige Abfälle, Säuren, Laugen, Salze, Gifte, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Quecksilber, Batterien, Akkus und anderes mehr, allerdings nur in haushaltsüblichen Mengen.

 

Nicht angenommen werden: Altreifen, Altöl, Munition, Sprengkörper, pyrotechnische Artikel (z.B. Feuerwerkskörper), Druckgasflaschen, Tierkadaver, Abfälle aus Gewerbe und Industrie.

 

Bei den vergangenen Problemmüllsammlungen musste leider festgestellt werden, dass schon vor dem eigentlichen Sammelzeitraum am Sammelplatz Problemmüll abgestellt wurde. Das ist nicht zulässig, nachdem das Sortieren in die einzelnen Abfallgruppen erheblich erschwert wird.

Wir bitten Sie deshalb, den Problemmüll erst anzuliefern, wenn die Abfuhrfahrzeuge zur Verfügung stehen.

Bei Nichtbeachtung kann diese Verhaltensweise strafrechtlich verfolgt und mit Geldbuße belegt werden.

 

Krisenbedingt kann es aber immer wieder kurzfristig zu Änderungen kommen!

Aktuelle Informationen gibt es auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-lichtenfels.de oder telefonisch beim Team der Abfallwirtschaft unter 09571/18-383.

Termin:
Kategorie:Verschiedenes
Ort:auf dem "Anger" im Gemeindeteil Michelau i.OFr.
Veranstalter:Zweckverband für Abfallwirtschaft, Dörfles-Esbach

drucken nach oben