Übergabe eines Ausbildungsbaukastens

für das Wasserwerk Michelau i.OFr.

Das richtige Werkzeug für eine gute Ausbildung hat das Wasserwerk Michelau i.OFr. für seinen neuen Azubi vom Ersten Bürgermeister Jochen Weber am 18.10.2021 überreicht bekommen. Mit dem Ausbildungsbaukasten Wasserversorgungstechnik der Bayerischen Verwaltungsschule will die Gemeinde Michelau i.OFr. eine qualitative gute Ausbildung sicherstellen. Das eine Berufsausbildung sehr zeitintensiv und eine große Herausforderung für die Ausbilder ist, dessen sind sich die Mitarbeiter des Michelauer Wasserwerks bewusst. Dabei wollen nicht nur Fragen zur Wasserversorgungstechnik beantwortet sein. Auch die Vermittlung naturwissenschaftlicher Grundlagen, der Umgang mit den Bürgern, die Sicherheit der Mitarbeiter, Kostenbewusstsein sowie die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen stehen im Laufe der Ausbildung auf dem Plan. Hierbei unterstützt der Ausbildungsbaukasten Wasserversorgungstechnik mit anschaulichen Magnetkarten das ganzheitliche Lernen mit allen Sinnen und wird somit jedem Lerntyp gerecht. Aber nicht nur für die Ausbildung findet der Ausbildungsbaukasten zukünftig Verwendung. Auch Besuchern, wie Schulklassen, kann die kommunale Wasserversorgung damit veranschaulicht werden.

 

Ausbildungsbaukasten Wasserwerk

 

 

drucken nach oben